Honorardozent / Lehrbeauftragter

VonSANDROCOLETTA

Honorardozent / Lehrbeauftragter

Licht in’s Dunkel bringen?

Keine Frage unbeantwortet lassen zu wollen, gemeinsam Antworten und Lösungen erarbeiten.

Als Dozent / Lehrbeauftragter an Universität, Fachhochschule, Schule (aktuell Gymnasium und IGS), VHS sowie zahlreichen Unternehmen und Behörden bin ich immer nah am aktuellen Geschehen.
Neueste Erkenntnisse und Techniken mit Bewährtem verbinden. Das ist mein Ansatz.

Ich biete optimale, maßgeschneiderte Lösungen nach Ihren Bedürfnissen an. Selbstverständlich berücksichtige ich für jede Schulung Ihre persönlichen Anforderungen und Wünsche und stelle so sicher, daß diese optimal zu Ihrer Organisation und den entsprechenden Abläufen paßt. Ich werde so oft wie möglich mit Beispielen aus Ihrer Praxis agieren. Ihre Mitarbeiter werden sich bei mir wohl fühlen, sie werden sich über jedes Training freuen und als Auszeichnung empfinden, daran teilnehmen zu dürfen. Damit kann ich auch zur guten Stimmung im Unternehmen beitragen. Als Tagesseminar, wiederkehrende Kompaktschulungen („microtrainings“) oder individuell geplante,
wiederkehrende Blöcke. Dokumentiert und ausgewertet.

Schwerpunkte:

Informationstechnologie, Organisation / Prozesse / Service-Optimierung, Marketing und Vertrieb, Kundenbindungs- und -beziehungsmanagement

Beispiele:

Informationstechnologie
• Architektur (Analyse, Optimierung bestehendes, Erweiterung, neu)
• Implementierung
• LAN, WAN (Funk, PPTP, RiFu, VPN etc.)
• Sicherheit (intern / extern), Stresstesting
• Server Betriebssysteme (Unix/Linux, Microsoft)
• Arbeitsplatz Betriebssysteme (Unix/Linux, Windows, MacOS)
• Anwendungen Server (SAP, Oracle, Groupware, Cloud, Web, alle DB, VM, Big Data/BI, CRM…)
• Anwendungen Desktop; Word, Excel, Powerpoint, Access, Outlook… (Grundlagen, Fortgeschritten, Aufbau, individuell)
• Indesign/Photoshop/Illustrator div. Tools und Clients (Grundlagen, Fortgeschritten, Aufbau, individuell)

Organisation / Prozesse / Service-Optimierung
• Wie verhalte ich / meine Mitarbeiter sich am Telefon, via eMail?
• gemeinsames Erarbeiten von Optimierungspotental
• Adaptierung, konsequente Anwendung des Styleguides
• Sicherstellen das der Kunde immer im Mittelpunkt steht
• Ist die Außendarstellung durchgängig, über alle Medien hinweg ausgeführt?
• Wie ist das Klima untereinander?
• Sind / werden alle Dinge dokumentiert?
• Wie werden neue Mitarbeiter aufgenommen?

Kundenbindungs- und -beziehungsmanagement („CRM“)
• Kennen wir unsere Kunden wirklich? („data mining“)
• werden alle relevanten Daten erfasst und gehalten?
• sind alle Kundendaten aktuell?
• was tun wir heute mit diesen Daten?
• gibt es wiederkehrende, zyklische Käufe? Warum (nicht)?
• wie optimieren wir saisonale Schwankungen?
• wie gehen wir mit Beschwerden / Reklamationen / Serviceanfragen um?
• wie wird der Außendienst und/oder die Zweigstelle an-/eingebunden?

Marketing und Vertrieb
• Optimierung der Vertriebswege
• über welchen Kanal verkaufen wir am meisten?
• warum ist das so?
• können die anderen Wege noch aus-/aufgebaut werden? (ja!)
• kann der beste Weg noch optimiert werden? (s.b. auch CRM)
• wie kommunizieren wir mit unseren Kunden? (s.b. auch CRM)
• was wissen wir alles über unsere Kunden? Wie / wo speichern wir das? Verfügbarkeit? (s.b. auch CRM)
• hören wir Ihnen wirklich immer zu?
• wie schaffen wir es, unsere Kunden glücklich zu machen? (!)

Über den Autor

SANDROCOLETTA administrator